Kleine Pakete sind besser

Warum keine großen WordPress Webpakete?

Die kleineren Webpakete sind im Preis- Leistungsverhältnis teurer, als die konkurrierenden größeren Webspace-Angebote. Warum kleine Webspace-Pakete aber dennoch zu empfehlen sind, lässt sich schnell in einem Satz erklären: Sicherheit!

Im Falle einer Infektion einer WordPress-Installation können benachbarte Installationen innerhalb des gleichen Webspace (Vhosts) ebenfalls sofort mit infiziert werden. Daher empfiehlt sich, für jede WordPress-Installation ein eigenständiges Webpaket zu verwenden. Das ist zwar Verwaltungstechnisch zugegeben nicht ganz sexy, kann aber deutlich helfen, großen Schaden abzuwenden. Wer mehrere WordPress-Installationen komfortabel und zentral verwalten möchte, findet hier entsprechende WordPress-Management-Tools.