Managed WordPress Hosting

 

WordPress gehört zu den beliebtesten Content-Management-Systemen (CMS). Egal ob als privater Blog, oder als Firmenwebsite. Wir vergleichen hier einige WordPress Hosting-Provider und helfen bei der Auswahl für das persönlich beste WordPress Hosting.

R

Managed
WordPress Hosting

High-Performance
WordPress Hosting

Managed WordPress Hosting

Managed WordPress Hosting wird leider oft missverstanden, vermutlich weil das Marketing das Wort „managed“ zu gerne verwendet. In diesem Fall wird das Wort managed nicht selten einfach auf das Hosting bezogen und nicht immer ist damit automatisch auch managed WordPress gemeint! Für einen fairen Preisvergleich also etwas schwierig, da das Leistungsspektrum der „managed WordPress-Tarife“ sehr unterschiedlich ausfallen kann! 

Grundsätzlich hat managed WordPress Hosting aber einen großen Vorteil gegenüber dem klassischen Standard-Webhosting: Die Systemumgebung ist je nach Anbieter, mit unterschiedlichen „Rezepten“ im Fokus auf WordPress spezialisiert und darf damit durchaus als Premium WordPress Hosting oder auch High-Performance WordPress Hosting verstanden werden. Nur verkauft es sich mit diesen Begrifflichkeiten wohl schlechter…

Wie auch immer: Das optimierte WordPress-Hosting kostet mitunter ein paar Euro mehr, bietet dafür aber häufig auch erstklassige Leistungsmerkmale und in bestimmten Tarifen eben auch den echten Full-Service welcher z.B. auch die WordPress-Wartung beinhaltet, sowohl für den WordPress Core als auch alle Plugins und Themes – was ich dann persönlich als echtes managed WordPress Hosting bezeichnen würde. Denn ein wenig „frech“ ist es schon, die Standard Auto-Update Funktion für den WordPress-Core als ein „managed“-Merkmal zu verkaufen…. Immerhin macht WordPress das ganz von alleine, solange es nicht bewusst deaktiviert wird. Während hingegen echte WordPress-Wartung mit Theme und Plugin-Updates durchaus auch mal stressig werden kann.

 

Für wen eignet sich managed WordPress Hosting?

Überwiegend dürften diese Premium WordPress Tarife für Agenturen, Shop-Betreiber und international ausgerichtete WordPress-Projekte gut passen. Da erfolgreiche Projekte in aller Regel auch Geld erwirtschaften, sollten höhere Preise für optimales WordPress-Hosting kein Problem darstellen. Im Gegenzug dazu erhält der Kunde ein optimiertes WordPress-Hosting, dass je nach Anbieter bzw. Paket sogar die WordPress-Wartung als Dienstleistung beinhaltet. Was darf ein managed WordPress-Hosting Kunde häufig auch erwarten? Schlagworte sind: NGINX und OPcache, aktuellste PHP Versionen, SSD-Speicher und Datenbanken, Maria DB, WordPress-Staging und WordPress-Cloning, Security-Tools, Malwarescan und Malwarebeseitigung von infizierten WordPress-Installationen sowie Cronjobs, CDN und SSL. Also so ziemlich alles, was das WordPress-Herz begehrt.

Wordpress Webhoster
Leistung
Ausstattung
Hinweise / Fazit
Konditionen

Webspace: 100 GB SSD

Memory: 2048 MB

Performance: 10

  • Domains: 1 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 10 SSD
  • E-Mail: 100
  • WordPress: bereits installiert
  • SSH-Zugang: Nein
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort: Deutschland

Der WP Business-Tarif von 1und1 IONOS ist der mittlere managed WordPress-Tarif von 1und1. Gemäß der Leistungsbeschreibung auch gut für woocommerce Onlineshops geeignet.

2.25 € / mtl. * ab dem zweiten Jahr: 11.00 Euro
12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 2 GB SSD

Memory: 128 MB

Performance: 4

  • Domains: 0 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 1 SSD
  • E-Mail: 0
  • WordPress: bereits installiert
  • SSH-Zugang: Nein
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort:

Dieser Tarif ist etwas versteckt und befindet sich nicht in der Preistabelle von Raidboxes, ist aber unterhalb der Tarifübersicht als „MINI-Tarif für kleine WordPress-Projekte“ zu finden.

10.71 € / mtl. * 1 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 200 GB SSD

Memory: 2048 MB

Performance: 10

  • Domains: 1 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 50 SSD
  • E-Mail:
  • WordPress: bereits installiert
  • SSH-Zugang: Nein
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort: Deutschland

Der größte 1und1 Managed WordPress-Tarif inkl. SiteLock Malware-Schutz und Content Delivery Network (CDN) via Railgun – interessant für internationale Ausrichtung.

11.75 € / mtl. * ab dem zweiten Jahr: 20.00 Euro
12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 5 GB SSD

Memory: 256 MB

Performance: 7

  • Domains: 0 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 1 SSD
  • E-Mail: 0
  • WordPress: bereits installiert
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort:

Der offizielle Starter-Tarif von Raidboxes mit eigener CPU und automatischen WP-Core Updates. Automatische Plugin und Theme-Updates sind im Starter-Tarif nicht enthalten.

17.85 € / mtl. * 1 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 20 GB SSD

Memory: 512 MB

Performance: 8

  • Domains: 0 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 1 SSD
  • E-Mail: 0
  • WordPress: bereits installiert
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort:

Der Pro Tarif von Raidboxes ist anhand seiner Leistungsmerkmale für kleine bis mittlere woocommerce – Shops geeignet. Automatische Core Updates sind enthalten, Plugin und Theme-Updates gegen Aufpreis.

59.50 € / mtl. * 1 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 25 GB SSD

Memory: 512 MB

Performance: 9

  • Domains: 0 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 1 SSD
  • E-Mail: 0
  • WordPress: bereits installiert
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort:

Der Pro XL Tarif verfügt über 4x vCPU und ist damit für mittlere woocommerce-Shops geeignet. Automatische Core-Updates sind enthalten. Plugin und Theme-Updates gegen Aufpreis erhältlich.

119.00 € / mtl. * 1 Monate Mindestvertragslaufzeit

Alle Angaben ohne Gewähr! Genannte Preise bzw. Preisgrundlagen sind inkl. MwSt. und wurden von den Anbietern übernommen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit der Angaben! Die aktuellen Konditionen und Leistungen sind beim Anbieter zu prüfen.

* Kalkulierter Preis im ersten Jahr - Evtl. Freimonate / Gutscheine / Vergünstigungen wurden mit evtl. anfallenden Einrichtungsgebühren auf einen Monatspreis im ersten Jahr kalkuliert. Die Standardsortierung erfolgt auf Basis dieses Preises.

Transparenzhinweis: Bei den mit * kennzeichneten Buttons handelt es sich um sog. Affilate-Links. Das bedeutet, dass der Betreiber von wp-hostvergleich.de in aller Regel aus einer erfolgreichen Vermittlung eine Provision erhält, die für den Nutzer jedoch keinerlei Nachteile insbesondere finanzieller Art darstellt! Die erzielten Provision werden durch den Betreiber überwiegend dafür aufgewendet, diese Seite zu betreiben und möglichst aktuell zu halten. Performance: Die Performance-Angabe der WordPress Pakete setzt sich gegenwärtig zu 100% aus den technischen Spezifikationen (RAM, SSD-HD, SSD-DB, NGINX und SSH) zusammen. Generell sind die Performanceangaben als unverbindliche Orientierungshilfe aufgrund technischer Angaben zu verstehen und beleuchten weder Serverkonfiguration, Anbindung oder andere Optimierungsmaßnahmen.