WordPress Hosting

 

 

Die netcup GmbH ist ein Internet Service Provider für Unternehmen und Privatpersonen  aus Karlsruhe.

Seit 2005 bietet netcup diverse Hosting-Lösungen an. Bereits der günstigste Webhosting-Tarif eignet sich für kleine WordPress-Projekte und kann mit NGINX Proxy Cache beschleunigt werden. Wir stellen alle netcup Webhosting-Pakete für WordPress vor.

netcup WordPress Hosting

Die netcup Gmbh wurde 2008 gegründet – Webhosting wurde aber bereits seit 2005 angeboten. Der erfahrene Hoster aus Karlsruhe bietet eine breite Palette an Webhosting-Paketen sowie Servern an. Bereits die netcup Einsteigerpakete eigenen sich für WordPress-Webhosting. Kleine Blogs können damit problemlos für unter 2 Euro mtl. gehostet werden.

Die Kundenverwaltung und Webhosting-Verwaltung (überwiegend Plesk Onyx ®) sind leider nicht „aus einem Guß“ und so kann ein Neukunde zu Beginn etwas die Orientierung verlieren. Jedoch läuft das Hosting nach eigener Erfahrung sehr zuverlässig und stabil. Günstige Preise und performantes Hosting lassen also über mögliche Anfangsprobleme in den Verwaltungsoberflächen hinwegsehen. Hervorzuheben ist, dass netcup mit dauerhaft günstigen Preisen arbeitet und diese Konditionen auch in den Folgejahren beibehält, somit also auch Bestandskunden von günstigen Preisen profitieren und nicht nur Neukunden. Zudem erwähnenswert: In allen Tarifen ist gegen eine vergleichsweise günstige Servicegebühr ein Service Level + Agreement (SLA) erhältlich, welches eine garantierte Mindestverfügbarkeit 99,9% im Jahresmittel durch redundante Strom- und Netzwerkanbindung und sofortige Reaktion bei Störungen zusichert.

 

 

Wordpress Webhoster
Leistung
Ausstattung
Hinweise / Fazit
Konditionen

Webspace: 25 GB SSD

Memory: 128 MB

Performance: 3

  • Domains: 1 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 1
  • E-Mail: 100
  • WordPress: 1-Klick Install
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort: Deutschland

Günstiger WordPress Einsteiger-Tarif für dauerhafte 2 Euro mtl. mit guten Hardware-Voraussetzungen. Auch im kleinsten Tarif ist bereits das WordPress-Toolkit enthalten.

12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 150 GB SSD

Memory: 512 MB

Performance: 7

  • Domains: 3 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 10
  • E-Mail: 500
  • WordPress: 1-Klick Install
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort: Deutschland

Sehr günstiger Allround-Tarif für große WordPress-Installationen und mittlere woocommerce-Shops.

12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 250 GB SSD

Memory: 512 MB

Performance: 8

  • Domains: 6 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 25 SSD
  • E-Mail: unbegrenzt
  • WordPress:
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort: Deutschland
12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Webspace: 500 GB SSD

Memory: 1024 MB

Performance: 9

  • Domains: 12 inkl.
  • Traffic: unbegrenzt
  • Datenbanken: 50 SSD
  • E-Mail: unbegrenzt
  • WordPress: 1-Klick Install
  • SSH-Zugang: Ja
  • SSL-Zertifikat: Ja
  • Serverstandort: Deutschland
12 Monate Mindestvertragslaufzeit

Alle Angaben ohne Gewähr! Genannte Preise bzw. Preisgrundlagen sind inkl. MwSt. und wurden von den Anbietern übernommen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit bzw. Richtigkeit der Angaben! Die aktuellen Konditionen und Leistungen sind beim Anbieter zu prüfen.

* Kalkulierter Preis im ersten Jahr - Evtl. Freimonate / Gutscheine / Vergünstigungen wurden mit evtl. anfallenden Einrichtungsgebühren auf einen Monatspreis im ersten Jahr kalkuliert. Die Standardsortierung erfolgt auf Basis dieses Preises.

Transparenzhinweis: Bei den mit * kennzeichneten Buttons handelt es sich um sog. Affilate-Links. Das bedeutet, dass der Betreiber von wp-hostvergleich.de in aller Regel aus einer erfolgreichen Vermittlung eine Provision erhält, die für den Nutzer jedoch keinerlei Nachteile insbesondere finanzieller Art darstellt! Die erzielten Provision werden durch den Betreiber überwiegend dafür aufgewendet, diese Seite zu betreiben und möglichst aktuell zu halten. Performance: Die Performance-Angabe der WordPress Pakete setzt sich gegenwärtig zu 100% aus den technischen Spezifikationen (RAM, SSD-HD, SSD-DB, NGINX und SSH) zusammen. Generell sind die Performanceangaben als unverbindliche Orientierungshilfe aufgrund technischer Angaben zu verstehen und beleuchten weder Serverkonfiguration, Anbindung oder andere Optimierungsmaßnahmen.